—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in der Slowakei   –—

Reisen in Mittel-Europa   ·    SLOWAKEI

Reisen in die Slowakei

Dieses Land wird touristisch noch sehr unterschätzt. Selten findet man so viele schöne, oft noch kaum berührte Landschaften beisammen. Selten auch so viele Kurorte mit Heilquellen.

Hohe Tatra

Ein Drittel der Slowakei ist von Wald bedeckt, die Hälfte ist fruchtbarer Ackerboden. In höheren Lagen wachsen viele seltene Pflanzen, so auch das Edelweiß, der Muran-Seidelbast sowie der Heuffel-Enzian. Und auch Pflanzen, die man nirgendwo sonst in der Welt antrifft: den Steifen Schöterich oder das Tatra-Löffelkraut.

Die urtümlichen Tiere, die einst die slowakischen Wälder bewohnten, sind sehr dezimiert worden. Aber es gibt sie noch, beispielsweise auf der Hochebene Muránska Planina. Hier leben noch Bären und Luchse, auch Schwarzstorch und Wanderfalke. Bären gibt es noch häufig in der Slowakei. Mit spezieller Genehmigung darf man sie sogar jagen. damit sie nicht überhand nehmen.

Typische Bewohner der Hohen Tatra und Kleine Fatra sind die Tatra-Gemsen. Sie sind streng geschützt, ebenso wie ihre Gesellschafter - Murmeltiere und Steinadler.

Die Hohe Tatra ist das einzige Hochgebirge der Slowakei und das kleinste Hochgebirge der Welt. Auf dem gesamten Gebiet erstreckt sich ein Nationalpark mit mehr als 300 Gipfeln, davon 26 mehr als 2500 m hoch. Auf vielen Bergsätteln sind kleine, tiefe Gebirgsseen aufgestaut. Wanderwege führen in Täler, zu Wasserfällen und auch auf sechs der Gipfel. Weitere Bergspitzen können mit Bergführern besucht werden.

Die Zips liegt südöstlich der Hohen Tatra und ist eine der bemerkenswertesten Gegenden der Slowakei. Im 13. Jahrhundert wurden die Ureinwohner von den Tataren ausgerottet. Aus Sachsen herbeigerufene Ansiedler gründeten neue Städte, die sich zu Gemeinschaften zusammenschlossen - so der "Bund der 24 freien Städte der Zips", der bis ins 19. Jahrhundert bestand. Zusammenarbeit, Privilegien, Erlöse aus Handel, Gewerbe und Bergbau brachten diesen Zipser Städten Wohlstand. Das beweisen ihre schönen Bauwerke; die Stadtkerne bewahrten ihr mittelalterliches Bild.

Kleine Fatra

Das Gebirgsmassiv der Kleinen Fatra ist ein Teil des westlichen Karpatenbogens. In der Nähe der Stadt Zilina (Sillein) durchbricht der tiefe Einschnitt des Waag-Tals den Kamm der Kleinen Fatra und teilt ihn in zwei unterschiedliche Gebiete. Der Nordostteil mit sehr artenreicher Flora und Fauna steht als Nationalpark Mala Fatra ganz unter Naturschutz. Die stark gegliederte Landschaft bezaubert mit ihren bizarren Felnformationen und Schluchten . Sie ist ein beliebtes Ziel für Bergwanderer.

Sieben Nationalparks liegen in der Slowakei, außerdem eine große Anzahl geschützter Landschafts- und Naturschutzgebiete. Der Nationalpark "Slowakisches Paradies" ist außergewöhnlich reich an Naturschönheiten. Es erstreckt sich - streng naturgeschützt - zwischen den Städten Poprad und Spiska Nova Ves. Das Gebiet ist vor allem bekannt durch seine ein bis zwei Meter breiten Klammen zwischen den bis zu 300 m hohen, senkrecht aufsteigenden und überhängenden Wänden. Schluchten wechseln mit hohen Wasserfällen und Kaskaden. Hier gibt es Klettertouren mit Aufstiegen über Leitern, mit Überhängen und mit Brücken, die nur aus einem Baumstamm bestehen.

Pressburg (Bratislava) ist die Hauptstadt - mit einer 2000 Jahre alter Geschichte: Krönungsstadt der ungarischen Könige und Königinnen, Sitz des Rates der ungarischen Statthalter, alte Universitätsstadt. Im Stadtkern sieht man zahlreiche Paläste, sakrale Bauten, Fontänen, Statuen und architektonische Denkmäler aus allen kulturellen Epochen von der Gotik bis zur Renaissance.

In den slowakischen Karstgebieten sind seit Jahrhunderten Mineralwasserquellen bekannt, aber nur ein Teil wird aufgefangen und in Heilbädern genutzt. Die Wässer enthalten zum Teil natürliche Wärme, zum Teil Minerale aus den Erdinnern.

Noch mehr Informationen:
Slowakische Zentrale für Tourismus
Zimmerstraße 27
10969 Berlin
Tel 030 - 25 94 26 40
Fax 030 - 25 94 26 41

Reisen mit Reise Rat | Reisen in Deutschland
Reisen in Europa | Reisen in aller Welt
Reisegebiete | Aktuelles | Reisebücher | Reisen mit Familie
Lastminute-Reisen online buchen
Inhalt | Sitemap | Volltextsuche


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Slowakei