—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit auf Hawaii   –—

 

Reisen auf Hawaii·DIE INSEL OAHU

Mit dem Waikiki-Strand: Oahu

Die größte der Inseln ist es nicht - aber insofern die wichtigste, als hier die Hauptstadt Honolulu liegt.

"Oahu" bedeutet "Versammlungsplatz". Das ist ein nach wie vor passender Name für diese Insel, deren Bevölkerungsdichte die von Großbritannien übertrifft und die noch dazu jedes Jahr von über sechs Millionen Touristen - vornehmlich aus den USA und Japan - überschwemmt wird. Vor allem Honolulu, die Metropole des Inselstaates, quillt aus allen Nähten.

Dieser einstige Versammlungs- und Erholungsort hawaiianischer Könige ist eine typisch amerikanische Ferienfabrik geworden - eine Ansammlung von Wolkenkratzern, Einkaufszentren, verstopften Palmenalleen und Parkplätzen. Im Regierungsviertel steht der einzige königliche Palast der Vereinigten Staaten. Er wurde 1880 für König Kalakaua gebaut.

Im Hafen mit seinem 56 Meter hohen Aussichtsturm liegt eine schottische Viermastbark von 1878, die Sie besichtigen können. Und die US-Navy bietet Bootstouren durch Pearl Harbour, wo 1941 ein Luftüberfall der Japaner 3500 Amerikanern das Leben kostete - was die USA zur Beteiligung am zweiten Weltkrieg zwang.

Im südöstlichen Stadtteil Waikiki liegt der weltberühmte, 4 km langen Strand mit unzähligen Hotels und Restaurants, Geschäften und Amüsierbetrieben. Manchen ist da zu viel Betrieb. Sie können ausweichen: nach Hanauma Bay, jenseits des eindrucksvollen Restvulkans Diamond Head, wo die Fische so zutraulich sind, oder nach Makapuu Beach, wo man Drachenflieger und Bodysurfer (ohne Bretter!) beobachten kann.

Hier, am Makapuu Point, liegt sowohl ein periodisch explodierender Geysir namens Blow Hole als auch der 25 Hektar große Sea Life Park, in dem sich Meeresbewohner aller Art tummeln und Meeressäuger in Spezialbecken tolle Kunststücke zeigen.

Auf andere Art spektakulär sind die Aussicht vom Nuuanu Pali Lookout über eine 300 m steil abfallende, windige Schlucht der Koolau Range bei Kailua sowie die unglaubliche Geschicklichkeit der Surfer in der Bucht von Waimea, ganz im Norden von Oahu, wo die Brandung furchterregende Höhen erreichen kann.

Wai`anae Mountains

Reisen mit Reise Rat
Reisen auf Hawaii | Der Archipel | Die Menschen
Folklore | Geschichte I II | Oahu | Die Insel Hawaii | Maui
Lanai | Molokai | Kauai | Aktivitäten I II III | Pflanzen
Tiere | Essen und Trinken | Karte von Hawaii
Kurzinformationen
Hawaii - the aloha state

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Hawaii

Hawaii
Oahu
the main island
with Waikiki