—–   Hier finden Sie Informationen über Schiffsreisen   –—

 

SCHIFFSREISEN·VORBEREITUNGEN III

Die Garderobe
für die Reise

Wer einstens eine Seereise machte und auf sich hielt, der brachte einen Schrankkoffer mit - ein ungefüges (aber praktisches) Behältnis von einem halben Kubikmeter Rauminhalt.

Der kam in den Gepäckraum im Bauch des Schiffes und enthielt in sechsfacher Ausführung alles, was einem feinen Menschen je an nötiger Garderobe dienlich sein konnte.

Heute reist man etwas weniger pompös; die Koffer können kleiner sein, ohne dass der Steward zweifelnd dreinschaut.

Nötig ist:

Die Zahl der Hemden oder Blusen, die Sie mitnehmen, braucht nicht groß zu sein. Jedes Schiff hat eine schnell arbeitende Wäscherei und eine chemische Reinigung. Außerdem besitzt jedes Schiff ein Ladenzentrum, in dem Sie so gut wie alles kaufen können, was Sie zu Hause vergessen haben - vom weißen Söckchen bis zur Brillantuhr.

>> Ganz wichtig: Die Preisfragen
>> Dreimal der Eckpreis
>> Die Garderobe für die Reise
>> Seereisen mit dem Auto
>> Probleme mit Ebbe und Flut
>> Ihre Wohnung auf dem Wasser

Reise Rat Startseite
Schiffsreisen | Vorbereitungen I II III IV V VI
Bordleben I II III IV V VI VII VIII IX | Unter Deck
Gastronomie | Kleidervorschriften | Landausflüge
Am Abend | Fluss-Kreuzfahrten

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche

Schiffsreisen