—–  
Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Deutschland   –—

 

Gebirge in Deutschland

Hoch hinaus - Gebirge in Deutschland

Winter

Dank der Eiszeiten mit riesigen Eismassen, die die nördlichen Teile Europas abgeflacht haben, ist auch der Norden Deutschlands heute im Gegensatz zum Süden relativ eben. Die Gebirgszüge beginnen in Mitteldeutschland und erreichen mit der Zugspitze im tiefsten Süden buchstäblich ihren Höhepunkt von fast 3000 Metern. Vom Teutoburger Wald an ziehen sich hügelige Landschaften bis zu den Alpen an der österreichischen Grenze. Während die mitteldeutschen Gebirge mit 500 Metern ihre Spitze erreichen, finden wir tiefer südlich Höhen von über 2000 Metern. Deutschland kann neben seinen vielen sehenswerten Städten also auch mit reichlich Natur überzeugen. Im Winter werden vor allem Skifreunde von den vielen Möglichkeiten überrascht. Dabei gibt es für Anfänger, Fortgeschrittene und Familien verschiedene Optionen, die kalte Jahreszeit für sportliche Aktivitäten optimal zu nutzen und insbesondere den Charme der deutschen Hügellandschaften zu genießen. Mit über 100 Skiorten mit vergleichsweise kürzeren und weniger steilen Pisten ist Deutschland dennoch ein Paradies für Skibegeisterte.

Skifahren in Deutschland - Was darf nicht fehlen?

Damit der Ausflug in den Schnee ein Erfolg wird, dürfen ein paar wichtige Dinge nicht fehlen. Sind die anfänglichen organisatorischen Hürden erst einmal überwunden, heißt es Koffer packen. Von Skiunterwäsche bis Skistock darf nichts fehlen. Für den ersten Skiausflug ist es daher vorteilhaft sich im Vorfeld über die Skiausrüstung zu informieren und das Equipment gegebenenfalls im Sportgeschäft oder im Skigebiet selbst zu leihen.

Anfänger oder Fortgeschrittene – von Fichtel- bis Winterberg

Familien und Anfänger fühlen sich besonders wohl auf den Pisten im Erzgebirge oder im Sauerland, etwa am Fichtelberg oder im Skigebiet Winterberg. Für Fortgeschrittenen dagegen bieten die großen Skigebiete in Garmisch-Partenkirchen oder Oberstdorf eine angenehme Herausforderung. Für mehr Informationen lohnt es sich vor dem Urlaub die verschiedenen Skigebiete Deutschlands zu vergleichen. Die Tagespreise für die Skipässe variieren dabei und sind ab acht Euro aufwärts erhältlich, wobei es in den beliebten Skigebieten schon etwas teurer werden kann. Besonders beliebt bei Familien ist auch der Arber, der mit vielen verschiedenen Aktivangeboten, wie einer Rodelbahn oder einer Kinderskipiste tolle Erlebnisse verspricht. Skifahren kann man bereits im späten Oktober und bis in den Mai hinein, je nachdem, welches Ziel man sich aussucht. Deutschlands Gebirge sind in jedem Fall, sei es auf Skiern oder nicht, eine Erkundungstour wert.

Bildquelle: © pure-life-pictures – Fotolia.com

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Deutschland | Bundesländer
Norddeutschland | Westdeutschland | Mitteldeutschland
Ostdeutschland | Süddeutschland | Ferienstraßen
Städte | Flussreisen | Deutschland-Karte | Sitemap
Deutschland - das Reisethema


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net - Reiserat.com - Ferienberater.de - Reisethema.de - Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Autor: Verena Kapfer

Lauftext-Suche
Deutschland